Ralph Schmidt,  Saxophon

Ralph Schmidt, Saxophon

Ralph Schmidt absolvierte ein Musiklehrerstudium in Frankfurt, wo er auch einen Abschluss in Musikwissenschaft und Musikpädagogik erwarb. Außerdem studierte er am Berklee College of Music (USA). Er spielt in verschiedensten Jazz- und Rockformationen sowie in afrikanischen und Worldmusic-Gruppen, u. a. mit dem Sänger und Cora-Spieler Aziz Kujateh in den Gruppen „Mbenta Kanna“ (www.mbentakanna.de) und „Groove Syndicate“. Seine eigene Gruppe „Orgon“ hat mit einer Klangraum-Raumklang-Performance den Kulturpreis der Stadt Marburg erhalten.

Ralph Schmidt war Preisträger der Deutschen Phonoakademie und hat mit verschiedenen Big Bands als Leiter CDs veröffentlicht. Neben Lehraufträgen an verschiedenen Institutionen hat er Fachbereichsleiter für Jazz/Rock/Pop an der Musikschule Frankfurt den Fachbereich den Fachbereich für Popularmusik aufgebaut. Seit mehr als 15 Jahren finden unter seiner Leitung die Saxophontage in Eppstein/Ts (bei Frankfurt/M) statt. Er entwickelte ein computergestütztes Fernlernkonzept für Saxophon: www.learnmusic-online.com. In zahlreichen Videoclips und Trainingseinheiten werden Anregungen für das eigene Musikstudium zusammengestellt.

Mehr als 20 Jahre unterrichtet er in Workshops Saxophonisten. In Ferien-Workshops ist er für den Reiseveranstalter music-viva tätig.

Feedback

Also – einen besseren Dozenten habe ich noch nicht erlebt. Ralph Schmidt hat mit seinen Fähigkeiten, seiner Erfahrung und seiner persönlichen Note diesen Kurs zu einer “ inspirierenden Musikerfahrung“ werden lasssen. So kreativ habe ich mich noch nicht erholen können! Egmont R. – Kurs mit Ralph Schmidt – 2015

Ralph Schmidt ist wirklich ein „alter Hase“ mit so viel Erfahrung und didaktischem Können, dass ich viel lernen konnte. Er hat mit uns/mir geübt und Tipps gegeben (da ich mit einigen Stücken Probleme hatte) und so die Freude am Zusammenspiel noch erhöht. Dass wir die Noten vorher schon bekommen haben, war extrem hilfreich. Ein wirklich super-guter Lehrer! Maren V. – Saxophonkurs mit Ralph Schmidt – 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.